Digitales

Digitales

Insbesondere während der Schulschließungen hat sich gezeigt, dass der Bildungsbereich sich den Herausforderungen und Veränderungen durch die zunehmende Digitalisierung stellen muss. Wir mussten um die Situation zu bewältigen Projekte beschleunigen und in sehr kurzer Zeit digitalen Unterricht umsetzen.

Das Schuljahr 2020/21 nutzen wir von Anfang an, um an unserer Schule ein digitales Angebot aufzubauen und gemeinsam mit den Schüler*innen zu gestalten. Damit bereiten wir uns auf zukünftige Einschränkungen vor und entwickeln unser pädagogisch didaktisches Angebot konsequent weiter.

 

Fronter Status

Auf unserer Lernplattform Fronter stellen wir strukturiert Unterlagen zur Verfügung, um den Lernerfolg der Schüler*innen zu unterstützen. Im Falle von Schulschließungen ist dies auch unser wichtigstes Instrument zur Versorgung unserer Schüler*innen, da wir fächer und lernfeldbezogene Aufträge, Tests und Feedback direkt zur Verfügung stellen können.

Fronter erreichen Sie unter www.fronter.musin.de. Eine Anleitung zur Verwendung bietet Ihnen das folgende Einführungsvideo:

 

 

 

Sollte es zu erneutem Distanzunterricht kommen, steht uns Microsoft Teams zur direkten Kommunikation mit unseren Schüler*innen Verfügung.

 

 

 

Bei Rückfragen steht Ihnen unser Team zur digitalen Schulentwicklung jederzeit gerne zur Verfügung.

Hart­neck, Tobias
E-Mail:  Tobias.​Hartneck@​bsbkik.​muenchen.​musin.​de

Grzonka, Bern­hard
E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!